Bet3000.com Bet3000 Hilfe
Schnellauswahl
Suche in allen Themen
Wie berechnet sich der jeweilige Cash Out?

Der angebotene Cashout-Betrag hängt vom Verlauf des Ereignisses ab, auf das gewettet wurde. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der angebotene Cashoutbetrag einer Wette, deren Tipp richtig ist, sich immer mehr dem möglichen Auszahlungsbetrag (sog. Gewinnchance) annähert, je näher das dem Event dem Ende zugeht. Somit kannst du mit dem Feature Cashout deinen Gewinn absichern, falls deine Wette in den letzten Minuten noch "umkippt", also eventuell noch verloren ginge. 

Im umgekehrten Fall wird der Cashout-Betrag bei einer Wette die zu verlieren droht Richtung Spielende logischwerweise immer geringer, die Möglichkeit deine Wette abzusichern, schmilzt also von Minute zu Minute.

Beispiel: 

1. Fall: Du entscheidest Du dich bei der BL-Partie 1899 Hoffenheim - Werder Bremen für einen Heimsieg von Hoffenheim für die Quote von 1,80 vor Spielbeginn und setzt 10€.  Hoffenheim führt in der 85. Minute mit 1:0. Jetzt kannst du deine ursprüngliche Gewinnchance von 18 Euro absichern und unser Maximalen Cashout von beispielsweise 16,50 € annehmen. 

2. Fall: Werder Bremen schießt nach 60 Minuten das 0:1.Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich jetzt, dass Du Deine Wette verlierst und Bet3000 bietet Dir einen Maximalen Cashout von nur noch 6 Euro an. Jetzt kannst du deinen Verlust minimieren.